01/2017
Anlage: antwortbogen_zu_newsletter_02_2017_jamestown.pdf (110kB)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Qualität eines Initiators zeigt sich in den Ergebnissen der bisher aufgelegten Fonds. Dabei steigt die Aussagekraft mit der Länge des Betrachtungszeitraums und der Anzahl abgeschlossener Investitionen. Bei einem Immobilienfonds sind natürlich jährliche Vermietungsergebnisse und Ausschüttungen wichtig. Ob ein Investment jedoch insgesamt erfolgreich ist, zeigt sich erst nach der Fondsauflösung, also nach dem Verkauf der Immobilien.

Inzwischen wurden 26 Jamestownfonds aufgelöst! Das niedrigste Gesamtergebnis eines dieser Fonds liegt bei 8,5 % p.a. und das beste bei 34,5 % p.a., jeweils vor Steuern und bezogen auf das investierte Eigenkapital ohne Agio.

Die Platzierung des aktuellen Fonds Jamestown 30 schreitet weiter zügig voran. Seit Produktstart Ende September 2016 wurden bereits 220.026.000 USD (Stand 11.01.2017) platziert.

Daten und Fakten zum Jamestown 30:

  • Investitionen in vermietete Immobilien in den USA
  • Anfängliche Ausschüttung von 1 % ab Einzahlung bis 31.12.2017
  • 4 % p.a. Ausschüttung ab 2018 und Folgejahre
  • Laufzeit: 7 - 12 Jahre
  • 110 % Eigenkapitalrückfluss nach Immobilienverkäufen

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage

www.knuettgen-invest.de

Bei Interesse senden Sie uns bitte den beigef�gten Antwort-Coupon zur�ck oder setzen Sie sich mit uns unter der kostenlosen Servicenummer 0800 - 9099570 oder per E-Mail: info@knuettgen-invest.de in Verbindung!


Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Krappen
Finanzanlagenfachfrau IHK
  Knüttgen GmbH
Sittarder Str. 1
52525 Heinsberg

Telefon: 0 24 52 156 368 0
Fax: 0 24 52 156 368 20

E-Mail: info@knuettgen-invest.de
 
  © Januar 2017  
  Impressum  
  Knüttgen GmbH | Geschäftsführer: Azem Nikqi
Sitz der Gesellschaft ist Heinsberg | HRB 18418 | Amtsgericht Aachen