09/2016
Anlage: antwortbogen_zu_newsletter_09_2016_2.pdf (110kB)

Sehr geehrte Damen und Herren,

angesichts der Entwicklung des Deutschen Immobilienmarktes lassen sich attraktive Renditen aus dem Ankauf, der Bewirtschaftung und dem anschließenden Verkauf oder aus Projektentwicklungen von Wohnimmobilien erzielen.

Mit Beteiligungen an solchen Wohnimmobilienfonds sind interessante Chancen verbunden, wie z. B.:

  • Investitionen in deutsche Wohnimmobilien mit Schwerpunkt Berlin
  • Kurze Laufzeit von nur ca. 6 Jahren
  • Ausschüttungen i.H.v. 4 % p.a.
  • Geplanter Gesamtmittelrückfluss: 167,70 %

oder

  • Investitionen in Wohnbauprojekte in deutschen Ballungszentren
  • Kurze Laufzeit von nur ca. 3 Jahren
  • Ausschüttungen i.H.v. 6 % p.a.
  • Geplanter Gesamtmittelrückfluss: 122,20 %

Nutzen Sie die Gelegenheit Seite an Seite mit erfahrenen Experten am Deutschen Immobilienmarkt zu partizipieren!

Weitere Einzelheiten dazu und noch vieles mehr finden Sie auch auf unserer Homepage:

www.knuettgen-invest.de


ACHTUNG:
Unsere Informationsveranstaltung zum Thema "Brexit und der deutsche Immobilienmarkt" findet am Abend des 4. November 2016 statt. Details und Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie in Kürze auf unserer Homepage.


 

Bei Interesse senden Sie uns bitte den beigef�gten Antwort-Coupon zur�ck oder setzen Sie sich mit uns unter der kostenlosen Servicenummer 0800 - 9099570 oder per E-Mail: info@knuettgen-invest.de in Verbindung!


Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Krappen
Finanzanlagenfachfrau IHK
  Knüttgen GmbH
Sittarder Str. 1
52525 Heinsberg

Telefon: 0 24 52 156 368 0
Fax: 0 24 52 156 368 20

E-Mail: info@knuettgen-invest.de
 
  © September 2016  
  Impressum  
  Knüttgen GmbH | Geschäftsführer: Azem Nikqi
Sitz der Gesellschaft ist Heinsberg | HRB 18418 | Amtsgericht Aachen